Ablauf einer osteopathischen Behandlung (Behandlungsdauer 50-60 min):

Anamnese
Ein ausführliches Aufnahmegespräch zu Beginn ist für die richtige Durchführung der Therapie von großer Bedeutung. Ich erfasse Ihre momentanen Beschwerden, wie auch vergangene Erkrankungen, Verletzungen und Operationen, um möglichst umfassende Informationen über das Zustandekommen der momentanen Beschwerden zu erhalten.

 

Untersuchung
Für meine Untersuchung nutze ich die Inspektion (Sichtbefund), neurale Muskeltests der Applied Kinesiology und Palpation (Abtasten).

Während der Behandlung setze ich die Untersuchungstechniken immer wieder ein um eine Rückmeldung zu den Behandlungseffekten zu erhalten.

 

Behandlung
Die Behandlung erfolgt mit den Händen auf Basis des Befundes. Aufgrund der ganzheitlichen Herangehensweise wird der gesamte Körper von Kopf bis Fuß mit einbezogen. Dabei arbeite ich individuell auf jeden Patienten abgestimmt. Je nach Bedarf verwende ich unter anderem Methoden aus der Craniosacralen Therapie, der parietalen Osteopathie und der viszeralen Osteopathie.

 

Kontakt

Stephanie Kiemer

Telefon:
089-12412593

E-Mail:
praxis@osteopathiegermering.de